faecherresidenz_kulturkalender

Gut betreut
Selbst wenn man gesund und fit ist: Es ist ein angenehmes Gefühl, jederzeit gut betreut zu sein. Dafür sorgen wir mit 25% mehr Personal als üblich.
  • Schrift verkleinern
  • Standard-Schriftgroesse
  • Schrift vergroessern
Startseite FächerResidenz Kulturkalender Details - Kammermusik – Hochschule für Musik Karlsruhe

EMAIL Drucken

Kulturkalender

Wann:
28.03.2017 18.30 Uhr
Wo:
FächerResidenz - Vortragsraum -
Kategorie:
Der Kulturkalender in der FächerResidenz

Kammermusik – Hochschule für Musik Karlsruhe

Pianist und Flötistin

Pipilota Neostus, Flöte, und Elias Hostalrich Llopis, Klavier, mit Werken von Siegfried Karg-Elert, Jacues Ibert, Johann Sebastian Bach, Enrique Granados, Franz Schubert und Georg Philipp Telemann.


Siegfried Karg-Elert (1877–1933)
Caprice Nr. 30 "Chaconne"
für Flöte Solo
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Französische Suite Nr. 5 G-Dur, BWV 816
Allemande
Courante
Sarabande
Gavotte
Bourrée
Loure
Gigue
Franz Schubert (1797–1828) aus der Sonate a-Moll, D 821
"Arpeggione"
I. Satz Allegro moderato
Jacues Ibert (1890–1962) Aria für Flöte und Klavier
Enrique Granados (1867–1916) Allegro de concierto
Franz Schubert aus der Winterreise, D 911
Gute Nacht
Lindenbaum
Leiermann
Georg Philipp Telemann (1681–1767)
Fantasia Nr. 12 für Flöte solo, TWV 40:2

Pipilota Neostus, Querflöte, wurde 1994 in Pärnu geboren.

Nach dem Abschluss des Musikgymnasiums begann sie 2013 ihr Musikstudium im Hauptfach Querflöte an der Hochschule für Musik Karlsruhe in der Klasse von Renate Greiss-Armin.

Sie ist Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe und konnte bereits Erfahrung in Ensembles wie dem Staatlichen Symphonieorchester Estland und dem Kammerorchester Tallin sammeln.


Elias Hostalrich Llopis, Klavier, wurde 1991 in Valencia geboren.

Nach dem Abitur absolvierte er den Studiengang Bachelor im Fach Musikinformatik an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Abschlüsse in den Fächern Klavier, Orgel, Horn und Komposition am Konservatorium in Valencia runden seine Ausbildung ab.

Neben der Leitung verschiedener Chöre in Spanien arbeitete er auch als Klavierbegleiter.

Ort
FächerResidenz - Vortragsraum


Wohnstift Karlsruhe e. V.