faecherresidenz_kulturkalender

Gut betreut
Selbst wenn man gesund und fit ist: Es ist ein angenehmes Gefühl, jederzeit gut betreut zu sein. Dafür sorgen wir mit 25% mehr Personal als üblich.
  • Schrift verkleinern
  • Standard-Schriftgroesse
  • Schrift vergroessern
Startseite FächerResidenz Kulturkalender Details - Violoncellorezital – Hochschule für Musik Karlsruhe

EMAIL Drucken

Kulturkalender

Wann:
10.02.2017 18.30 Uhr
Wo:
FächerResidenz - Vortragsraum -
Kategorie:
Der Kulturkalender in der FächerResidenz

Violoncellorezital – Hochschule für Musik Karlsruhe

Musiker

Gunwoo Park, Violoncello, und Eunhye Jung, Klavier, mit Werken von Zoltán Kodály, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und David Popper.


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
aus der Suite für Violoncello solo Nr.6, in D-Dur, BWV 1012
Prelude
Allemande
Zoltán Kodály (1882–1967)
Sonate für Violoncello solo, op. 8
III. Allegro molto vivace
David Popper (1843–1913) Elfentanz op. 39
Ludwig van Beethoven (1770–1827) Sonate in A-Dur, op. 69 für Klavier und Violoncello
Allegro, ma non tanto
Scherzo: Allegro molto
Adagio cantabile – Allegro vivace

Gunwoo Park wurde 1991 in Südkorea geboren. Er studierte zunächst im Studiengang Bachelor an der Yonsei Universität und absolvierte im Anschluss den Studiengang Master an der Folkwang Universität bei Young-Chang Cho.

Zurzeit bereitet er sich an der Hochschule für Musik Karlsruhe in der Klasse von László Fenyö auf sein Konzertexamen vor.

Er ist Preisträger einer Vielzahl von Wettbewerben und konzertiert als Solist mit Orchester auf nationaler und internationaler Ebene.

Weitere musikalische Erfahrung konnte er auf Meisterkursen bei Philippe Müller, Steven Isserlis und Richard Aron sammeln.


Eunhye Jung wurde 1992 in Seoul geboren. Nachdem Abschluss der Dukwon Arts Highschool 2011 absolvierte sie den Studiengang Bachelor an der Yonsei Universität in Seoul 2015. Sie studiert nun im Studiengang Master an der Hochschule für Musik in der Klasse von Ulrike Meyer.

Neben zahlreichen Wettbewerbserfolgen wie u.a. dem 1. Platz des Korea Electric Power Corporation Art Center Wettbewerbs und des Korean Musical Newspaper Wettbewerbs/Classic Korea, gastierte sie schon des Öfteren mit renommierten Orchestern als Solistin in Süd Korea und Europa.

Ort
FächerResidenz - Vortragsraum


Wohnstift Karlsruhe e. V.